Langestraße 27, 04103 Leipzig

Von 2015 bis 2017 war die Vertretungswohnung, mit Küche, Bad, Schlafzimmer, Spielzimmer, Bastelzimmer und Terrasse, Vertretungsstützpunkt für das Mütterzentrum Leipzig e.V.. Nach einer kurzen Zeit als WIESENKNOPF Vor-Ort-Betreuung beschlossen wir, die Wohnug wieder für die Vertretung der Kindertagespflege zur Verfügung zu stellen. Seit 2018 kooperieren wir mit dem Verbund kommunaler Kinder- und Jugendarbeit (VKKJ), welcher diese als Vertretungsstützpunkt nutzt. Das VKKJ vermittelt uns die Kinder kranker Tageseltern, welche hier von der nach § 43 SGB VIII vom VKKJ zugelassenen WIESENKNOPF Vertretungstagesmutter betreut werden. Ab 2020 steht die Wohnung allen freien und kommunalen Trägern der Jugendhilfe als Ersatzbetreuung in der Kindertagespflege bei Ausfall der regulären Kinderbetreuung zur Verfügung. Da wir wissen wie essentiell eine funktionierende Kindertagesbetreuung ist, stehen all unseren Vertretungstagesmüttern weitere Vertretungsmütter als Back-Up zur Verfügung, welche im Fall von Urlaub oder Krankheit die WIESENKNOPF Vertretungstagesmütter vertreten können. Demnach gibt es bei uns keinen Ausfall, wir können alle Trägern, Eltern und Tageseltern jederzeit Ersatzbetreuung anbieten!

Wir bieten regelmäßig Kennlerntermine für Eltern, Träger und Tageseltern an, bitte schreiben Sie uns bei Interesse eine Email an: vertretung.zentrum@wiesenknopf-leipzig.de

 

 Die Anmeldung einer Vertretung im WIESENKNOPF Vertretungsstützpunkt, erfolgt direkt über das VKKJ mit Hilfe eines Antragsformulars unter: www.vkkj.de/vertretungsformular-kindertagespflege

 

Kindertagespflege in Leipzig
WIESENKNOPF® Vertretungstagesmutter Sabrina Werner

Mein Name ist Sabrina Werner und ich bin nun schon seit mittlerweile zwei Jahren bei Wiesenknopf als Vertretungstagesmutter tätig. Aktuell bin ich wieder Springerin, was bedeutet, ich springe ein, sobald eines unserer Teammitglieder krankheitsbedingt nicht arbeiten kann. Es ist für mich immer wieder eine Freude, neue Gesichter kennen zu lernen und begegne den Kindern sowie Eltern mit einer Gelassenheit, wie ich sie mir selbst wünschen würde.

My name is Sabrina Werner and I have been working for Wiesenknopf as a day-to-day representative mother for two years now. Currently, I'm a jumper again, which means I'll step in as soon as one of our team members can't work because of illness. It is always a pleasure for me to get to know new faces and to meet the children and parents with a serenity that I would like them to see myself.

 



From 2015 till 2017 the establishment with kitchen, bathroom, bedroom, playroom, a room for handicraft work and a patio was a substitution stage point for Mütterzentrum Leipzig e.V.. After a short while as a WIESENKNOPF on-site childcare we decided to use the flat again as a substitute stage point for day-care for children. Since 2018 we have a cooperation with the Municipal Child and Youth Work Association (VKKJ) which uses the establishment as a substitute stage point. The Municipal Child and Youth Work Association (VKKJ) convey children of sick childminders to us so that they are cared for by childminders who are approved by the Municipal Child and Youth Work Association (VKKJ) according to § 43 SGB VIII. Since 2020 the flat can be used by municipal and free providers of youth welfare as a substitute childcare when the regular childcare is cancelled.We know how essential it is to have a working childcare and therefore all our substitute childminders have a substitution themselves when being sick or during vacation. Therefore, we do not have any cancellation, we can always provide substitution childcare for all providers, parents and childminders.

 

Regular, we are having the offer of making the acquaintance of our childminders for parents, providers and other childminders.

 

Please contact us if you are interested: vertretung.zentrum@wiesenknopf-leipzig.de